Skip to main content

CNC Fräsmaschinen

Bei CNC Fräsmaschinen die für die Heimwerkstatt und den Modellbau entwickelt sind, handelt es sich meist um kompakte platzsparende Portalfräsmaschinen. Mit diesen kannst du Holz, Kunststoffe und Aluminium Legierungen fräsen.
CNC steht für „Computerized Numerical Control“ und bedeutet übersetzt „rechnergestützte numerische Steuerung“. Die Maschine lässt sich mit einer CNC-Steuerung bedienen und führt seine Arbeitsbewegungen anhand von Koordinatenangaben und Befehlen aus einem CNC-Programm aus.

Bild einer CNC Fräsmaschine

CNC Fräsmaschine

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Hobby CNC Fräsmaschinen
  2. Steuerung von CNC Fräsen
  3. Do it Yourself Bausätze
  4. Gebrauchte CNC Fräsmaschinen
  5. Angebote – CNC Fräsmaschinen

 


Hobby CNC Fräsmaschinen

 

An eine Hobby CNC Fräsmaschine stellen sich andere Anforderungen als an eine Industrie Fräse. So braucht eine CNC Fräse für den privaten Gebrauch meist eine kompakte Größe, darf jedoch auch nicht zu klein sein. Ebenso sollte sie ein möglichst geringes Gewicht haben um einen Transport in den Keller oder die Garage unkompliziert zu gestalten.
Eine einfache Bedienung, sodass auch Neulinge im Bereich der CNC Programmierung und dem erstellen von CAD Zeichnungen gut zurecht kommen, ist ein weiterer wichtiger Punkt.
Natürlich spielt auch die Fräsqualität einen entscheidende Rolle. Schließlich nützen dir alle anderen Vorteile rein gar nichts wenn die Qualität des Fräsvorgangs nicht gut ist.
Zu guter Letzt der Punkt um den sich dieser Beitrag im wesentlichen dreht. Ein bezahlbarer Preis!

Anforderungen

  • kompakte Größe
  • Geringes Gewicht
  • Einfache Bedienung
  • angemessene Qualität
  • bezahlbarer Preis

Wie teuer sind Hobby CNC Fräsmaschinen ?

Brauchbare CNC Fräsmaschinen fangen preislich bei etwa 2500€ an. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt wobei Modelle über 15 000€ dann doch meist etwas zu groß und schwer für die eigene Heimwerkstatt werden. Die CNC Fräsen, die auf diese Seite vorgestellt werden liegen preislich zwischen 2500€ – 8000€. In diesem Preissegment findet man gute Maschinen für kleine und große Projekte.

 

 


Steuerung von CNC Fräsen

 

CNC Fräsen laufen mit einer rechnergestützten numerischen Steuerung, die der Maschine die Befehle für die Arbeitsbewegungen, Schnittdaten, Werkzeuge und weiteren Hilfsfunktionen übermittelt. Die Daten werden aus einem CNC Programm gelesen.

Wie sind CNC Programme aufgebaut ?

Ein CNC Programm setzt sich auf verschiedenen Befehlsfunktionen zusammen, die die Maschine Schritt für Schritt abarbeitet. Inhaltlich werden in CNC Programmen Geometrische Angaben also wie das Werkzeuge wo hinfahren soll, Technologische Angaben also mit welchem Werkzeug und welchen Schnittparametern, und Steuerbefehlen z. B das Ein/Ausschalten von Kühlmittel, ein Unterbrechen des Programms an einer bestimmten Stelle, oder das Aufrufen eines Unterprogramms.
Wenn du dich umfassender über CNC Programmierung informieren möchtest, empfehle ich dir den >> CNC Blog (www.precifast.de)

Muss ich Programmieren lernen um eine CNC Fräsmaschine bedienen zu können ?

Das Erstellen von manuell geschriebenen NC Programmen ist heutzutage nicht mehr zwangsläufig notwendig. Sogenannte CAM Software erzeugen aus CAD Zeichnungen automatisch Programme für die Maschine. Dennoch ist es nicht verkehrt die Grundlagen der CNC Programmierung zu lernen und zu verstehen. So lässt sich der Arbeitsprozess der CNC Maschine leichter nachvollziehen und gegebenenfalls anpassen.

 

 


CNC Fräsen – DIY Bausätze

 

Wie der Name es schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um kompakte CNC Fräsmaschinen, die in ihren Einzelteilen geliefert und vom Käufer selbstständig aufgebaut werden müssen.
Das Angebot an Fräsmaschinen Bausätzen für die Heimwerkstatt ist groß. Geringe Preise von meist nur ein paar hundert Euro und hohe Qualitätsversprechen verleiten dazu diese Investition einzugehen.

Lohnt sich der Kauf eines CNC Fräsmaschinen Bausatz ?

Um diese Frage zu beantworten muss man zunächst die Frage beantworten, was eine gute Hobby CNC Fräse ausmachen sollte !? Denn an eine Hobby CNC Fräsmaschine stellen sich andere Anforderungen als an eine Industrie Fräse. So braucht eine CNC Fräse für den privaten Gebrauch eine kompakte Größe, darf jedoch auch nicht zu klein sein.

Ebenso sollte sie ein möglichst geringes Gewicht haben um einen Transport in den Keller oder die Garage unkompliziert zu gestalten. Eine einfache Bedienung, sodass auch Neulinge im Bereich der CNC Programmierung und dem erstellen von CAD Zeichnungen gut zurecht kommen, ist ein weiterer wichtiger Punkt.

Natürlich spielt auch die Fräsqualität einen entscheidende Rolle. Schließlich nützen dir alle anderen Vorteile rein gar nichts wenn die Qualität des Fräsvorgangs nicht gut ist.
Zu guter Letzt der Punkt um den sich dieser Beitrag im wesentlichen dreht. Ein bezahlbarer Preis!

In seiner Vorstellung und Planung möchte man natürlich eine CNC Fräse die all diese Anforderungen erfüllt. Aber ist das realistisch in Bezug auf die Preiskategorie von unter 1000€? Angebote auf Ebay und Amazon findet man zu Haufe. Und alle scheinen genau das zu versprechen. Die Realität liegt davon allerdings weit entfernt. Bei den Angeboten der CNC Fräsmaschinen zu Preisen von unter 1000€ handelt es sich in der Regel um Graviermaschinen die als Fräsmaschinen beworben werden.

Diese erfüllen zwar die Anforderungen der kompakten Größe, des geringen Gewichtes und die des bezahlbaren Preis. Sie sind allerdings gänzlich ungeeignet wenn es um das Fräsen von Bauteilen geht.

Gibt es empfehlenswerte CNC Fräsmaschinen Bausätze ?

Natürlich gibt es auch positive Beispiele für Fräsmaschinen Bausätze. Der Hersteller Stepcraft stellt hier eine gute alternative dar. Zum einen achtet der Hersteller darauf, dass die Maschine gut und sicher verpackt beim Kunden ankommt. Eine detaillierte Bauanleitung mit anschaulichen Grafiken lässt, die Zusammenhänge der einzelnen Bauteile einfacher verstehen. Ein weiterer entscheidender Punkt, der die Bausatz Fräsmaschinen von Stepcraft empfehlenswert macht, ist das hier großen Wert auf die Sicherheit des Kunden gelegt wird.
Für mehr Informationen findest du auf der Seite von Stepcraft eine lesenswerte Checkliste für DIY Bausätze.

 

 


Gebrauchte CNC Fräsen

 

Die Anschaffung einer gebrauchten Industrie Fräsmaschine mit CNC Steuerung kann eine alternative zu einer Hobby CNC Fräse darstellen. Ist die Maschine in einem guten Zustand, bieten sie durchaus einige Vorteile im Vergleich zu Hobby CNC Fräsen.

So profitierst du etwa durch eine allgemein steifere, stabilere Bauweise der Maschine von einer besseren Fräsqualität. Komplexe Bauteile mit einer umfangreichen Auswahl an verschiedene Werkzeugen lassen sich einfacher umsetzen. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass sich harte Werkstoffe einfacher bearbeiten lassen durch die höhere Maschinenleistung.

Natürlich sind auch die Nachteile zu erwähnen. So muss man mit einer höheren Reparaturanfälligkeit rechnen, die zusätzliche Kosten verursachen. Dazu kommt der größere Platzanspruch und das höhere Gewicht der Maschine. Somit ist die Voraussetzung für die Anschaffung einer solchen Maschine eine ausreichend große Werkstatt, die gut erreichbar ist. Ein weiterer Punkt ist, dass man keine Einsteigerfreundliche Bedienung zu erwarten hat. Viele Maschinenhersteller benutzen eigene Programmiersprachen und haben individuelle Benutzeroberflächen. Somit wird ist ein gewisses Grundwissen in der CNC Programmierung wichtig.

Vorteile

  • Fertigung komplexer Bauteile
  • für harte Werkstoffe geeignet
  • Größere Werkzeugauswahl
  • Breitere Auswahl an Zubehör
  • Stabiler Aufbau 

Nachteile

  • keine Einsteigerfreundliche Bedienung
  • Wartungsanfällig
  • benötigt viel Platz
  • hohes Gewicht
  • höhere Anschaffungskosten

 

 


Angebote – CNC Fräsmaschinen

Für Einsteiger CNC Fräsmaschine 2500MS Standard von Haase

2.798,00 €

Die Preise werden automatisch angepasst. Es kann jedoch zu verzögerten Aktualisierungen kommen. Endpreise auf Ebay.de beachten!
Mehr Erfahren¹Ebay.de
CNC-Fräsmaschine AL640 Standard von Haase

3.598,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Erfahren¹Ebay.de